Organisationseinheiten als Elemente der Aufgabenorganisation


Definition Organisationseinheit:

Zusammenfassung von Teilaufgaben und Zuordnung zu gedachten Personen

Stelle

Kleinste Organisationseinheit. Grundelement der Aufbauorganisation, entsteht durch die dauerhafte Zuordnung von Teilaufgaben zu einer oder mehreren gedachten Personen (personale Aufgabensynthese)

Merkmale von Stellen

Merkmal l: Dauerhafte Aufgabenbündelung

Merkmal 2: Versachlichter Personenbezug
Anzahl von Personen, die eine Stelle besetzen:
a) genau eine
b) mehrere gleichzeitig, untereinander austauschbar (z.B. bei Gruppenarheit).
c) mehrere, zeitlich nacheinander (z.B. bei Schichtarbeit).

Merkmal 3: Kompetenzen

Kompetenzen: Die einem Stelleninhaber übertragenen formalen Rechte und Befugnisse.(Durchführungskompetenzen , Leitungskompetenzen)

Merkmal 4: Verantwortung
Beinhaltet die Pflicht einer Person, für die Folgen von Entscheidungen und Handlungen einzustehen.

  • Handlungsverantwortung (Rechenschaftspflicht hinsichtlich der Art und Weise der Aufgabenerfüllung)
  • Ergebnisverantwortung (Rechenschaftspflicht hinsichtlich der Zielerreichung)
  • Führungsverantwortung (Rechenschaftspflicht hinsichtlich der wahrgenommenen Führungsaufgaben)
  • Organisatorisches Kongruenzprinzip: Übereinstimmung von Aufgaben, Verantwortung und Kompetenzen
Advertisements

Über Wirtschaftsinformatik

Wissensmanagement Berlin-Brandenburg, Blogger zu den Themen Wirtschaftsinformatik, Wissensmanagement , Informationsmanagement, und Prozessmanagement, sowie zum Leben in Berlin und Brandenburg. Ach ja, und Games. Computerspiele aller Art, Speiele für PC, XBOX, WII, Stretegiespiele, Action, Ego Shooter, einfach alles ;-) Wirtschaft, Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Wirtschaftswissenschaften in Schule und Studium sind weitere Themen, die mich beschäftigen Außerdem mag ich Pflanzen und Tiere und allgemein die Natur - Haustiere nicht zu vergessen. Training und Kraftsport sind mir wichtig um fit und in Form zu bleiben.
Dieser Beitrag wurde unter Organisationstheorie, Prozessmanagement, Systemanalyse, Wirtschaftsinformatik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Organisationseinheiten als Elemente der Aufgabenorganisation

  1. Bachelor schreibt:

    Äh wie? Organisationseinheiten sind gedachte Personen? Und was sind dann echte, reale Personen?

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel unseres Magazins für Wissensmanagement, Informationsmanagement, und Prozessmanagement:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s