Sichere M2M Anwendungen entwickeln


Sichere Software entwickeln

M2M Anwendungen sollten von Beginn auf einem unter besonderem Augenmerk auf sicherheitsrelevante Aspekte entwickelten Fundament aufbauen. Nach Möglichkeit sollte sich mindestens ein Mitglied des Entwicklungsteams  mit Fragen der Anwendungssicherheit befassen. Im Rahmen seiner Rolle sollte dieser vornehmlich daran arbeiten, mögliche Risiken zu identifizieren und geeignete Lösungsvorschläge hinsichtlich deren Vermeidung zu finden.

Es ist auch wichtig, ein gutes Protokoll zur  inneren Sicherheit und regelmäßige Tests zu etablieren. Testing könnte etwa Scans des Web-Interfaces, Überprüfung des Netzwerkverkehrs, eine Bedarfsanalyse an physikalischen Ports, sowie die Überwachung der Authentifizierung und Interaktion von Geräten mit der Cloud und mobilen Anwendungen beinhalten.

Advertisements

Über Wirtschaftsinformatik

Wissensmanagement Berlin-Brandenburg, Blogger zu den Themen Wirtschaftsinformatik, Wissensmanagement , Informationsmanagement, und Prozessmanagement, sowie zum Leben in Berlin und Brandenburg. Ach ja, und Games. Computerspiele aller Art, Speiele für PC, XBOX, WII, Stretegiespiele, Action, Ego Shooter, einfach alles ;-) Wirtschaft, Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Wirtschaftswissenschaften in Schule und Studium sind weitere Themen, die mich beschäftigen Außerdem mag ich Pflanzen und Tiere und allgemein die Natur - Haustiere nicht zu vergessen. Training und Kraftsport sind mir wichtig um fit und in Form zu bleiben.
Dieser Beitrag wurde unter Kooperative Systeme, Security Management, Systemarchitektur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sichere M2M Anwendungen entwickeln

  1. Studium schreibt:

    Sichere Software zu entwickeln sollte wohl Ziel jedes Programmierers und Wirtschaftsinformatiker sein. Eine Selbstverständlichkeit, sollte man meinen.

    Gefällt 1 Person

Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel unseres Magazins für Wissensmanagement, Informationsmanagement, und Prozessmanagement:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s