Sicherheit von Informationssystemen: Verfügbarkeit


Verfügbarkeit von digitalen Angeboten

Ein wichtiger Aspekt für Unternehmen stellt die Erreichbarkeit ihrer Systeme, Produkte und Dienstleistungen dar, also die Verfügbarkeit digitaler Angebote. Um dies zu gewährleisten ist es von höchster Notwendigkeit, dass die technischen Gegebenheiten und Aspekte von Informationssystemen berücksichtigt sowie gründlich hinsichtlich ihrer Sicherheit und Verfügbarkeit analysiert werden, um einen Zugriff auf ein System in einem definiertem Zeitintervall zuzulassen bzw. bestimmte Aktionen durchzuführen. Dabei zählen Komponenten wie Fehlertoleranz, Zuverlässigkeit, Robustheit und Wiederherstellbarkeit zu diesem Schutzziel.
Die wirklichen, eindeutig identifizierbaren Schutzziele gibt es in der Literatur nicht wirklich. Jedoch gibt es weitere Begriffe die bei der Charakterisierung von Zielsetzungen in Zusammenhang mit der Gestaltung von sicheren IT-Systemen verwendet werden.

Verbindlichkeit

Damit geht einher die Nachweisbarkeit des tatsächlichen Versendens und Empfangens von Informationen und im diesem Zusammenhang wird der Identitätsnachweis des Kommunikationspartners wichtig, da dadurch die Verbindlichkeit der Daten gewährleistet ist bzw. Informationen verbindlich werden

Zurechenbarkeit

Dieser Begriff wird mitunter der Authentizität unterstellt und umfasst alle Aktionen sowie Informationen, welche einer auszulösenden Instanz ( in diesem Fall kann es eine Person bzw. ein System sein) zugeordnet werden kann.
• Rechtssicherheit und Revisionsfähigkeit
Die notwendigen für den Rechtsverkehr eingesetzten Informationen und Vorgänge in Systemen als auch Netzen müssen gegenüber Dritten nachweisbar sein.

Advertisements

Über Wirtschaftsinformatik

Wissensmanagement Berlin-Brandenburg, Blogger zu den Themen Wirtschaftsinformatik, Wissensmanagement , Informationsmanagement, und Prozessmanagement, sowie zum Leben in Berlin und Brandenburg. Ach ja, und Games. Computerspiele aller Art, Speiele für PC, XBOX, WII, Stretegiespiele, Action, Ego Shooter, einfach alles ;-) Außerdem mag ich Pflanzen und Tiere und allgemein die Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Informationsmanagement, Kooperative Systeme, Security Management, Wirtschaftsinformatik abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Sicherheit von Informationssystemen: Verfügbarkeit

  1. Wirtschaftsinformatiker schreibt:

    Jaja, Verfügbarkeit von irgendwelchen Anwendungen und Smart Factories etc hilft mir alles nichts wenn das Kabel kaputt ist oder mein Provider zu Hause mal wieder Schwierigkeiten hat.

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel unseres Magazins für Wissensmanagement, Informationsmanagement, und Prozessmanagement:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s