Archiv des Autors: Wirtschaftsinformatik

Über Wirtschaftsinformatik

Wissensmanagement Berlin-Brandenburg, Blogger zu den Themen Wirtschaftsinformatik, Wissensmanagement , Informationsmanagement, und Prozessmanagement, sowie zum Leben in Berlin und Brandenburg. Ach ja, und Games. Computerspiele aller Art, Speiele für PC, XBOX, WII, Stretegiespiele, Action, Ego Shooter, einfach alles ;-) Wirtschaft, Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Wirtschaftswissenschaften in Schule und Studium sind weitere Themen, die mich beschäftigen Außerdem mag ich Pflanzen und Tiere und allgemein die Natur - Haustiere nicht zu vergessen. Training und Kraftsport sind mir wichtig um fit und in Form zu bleiben.

Künstliche Intelligenz


Künstliche Intelligenz in Form von selbst lernenden Systemen könnte in Zukunft großen Einfluss auf die Disziplin Wissensmanagement ausüben. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Informationsmanagement, Künstliche Intelligenz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Modellierung von Systemen: Graphen


  Graphen als formale mathematische Objekte Graph: G = (V,E) V: Menge der Knoten E: Menge der Kanten (Kanten sind Paare von Knoten) mathematisches Gebilde, Zusammensetzung aus Kanten und Knoten

Veröffentlicht unter Systemanalyse | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Modellierung von Systemen


Grundsätzliches zur Analyse und Modellierung von Systemen in der Systemanalyse und Wirtschaftsinformatiker. Warum werden Geschäftsprozesse modelliert, und welche Überlegungen sind dabei relevant. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Systemanalyse | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Komplexität von Systemen


Komplexe Systeme in der Systemanalyse Die Komplexität ist durch die Anzahl von Elementen und Beziehungen (Relationen) bestimmt. Der Begriff der Komplexität von Systemen ist in der Wissenschaft nicht ganz genau bestimmt.

Veröffentlicht unter Systemanalyse | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Klassifizierung von Systemen


Systeme können unter Berücksichtugung verschiedener Kriterien unterschieden und klassifiziert werden. So kann beispielsweise nach der Entstehung von Systemen gefragt und unterschieden werden, ob es sich dabei um künstlich oder natürlich entstandene Elemente und Relationen handelt. Systemanalyse: Klassen von Systemen  

Veröffentlicht unter Systemanalyse | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Systeme und Systemanalyse in der Wirtschaftsinformatik


Analyse von Systemen in der Wirtschaftsinformatik Definition / Begriffsklärung System: (Stück aus mehreren Teilen) – Menge von Elementen, die durch eine Menge von Relationen miteinander verbunden sind.

Veröffentlicht unter Systemanalyse, Wirtschaftsinformatik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Antivirus-Programme und Schadsoftware


Sinn und Unsinn von Antivirenprogrammen Überzeugte Verfechter von Antivirus-Programmen beziehungsweise Verfechter der hypothetischen Notwendigkeit, eine solche Software auf jedem Rechner zu installieren und zu betreiben, argumentieren unter Anderem gerne wie folgt: „Die Aufgabe von Antivirenprogrammen ist es vor Masseninfektionen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IT-Sicherheit, Security Management, Wirtschaftsinformatik | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Wie wird aus Informationen Wissen?


Wie und unter welchen Umständen wird aus Informationen Wissen? Ungeachtet jeder glatten Definition kann man sich das am besten mit Hilfe von Beispielen verdeutlichen: Nehmen wir an, du verfügst über folgende Informationen: Radioaktivität ist gefährlich Plutonium und Uran sind radioaktiv

Veröffentlicht unter Informationsmanagement, Wirtschaftsinformatik, Wissenschaft und Forschung, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen