Archiv der Kategorie: Wissenschaft und Forschung

Wissenschaft und Forschung sind selbstredend auch in der Wirtschaftsinformatik von hoher Bedeutung. Wirtschaftsinformatik ist im entsprechenden Kontext eine Wissenschaft. Wissenschaft wird im Allgemeinen als ein systematisches Unterfangen definiert, das Wissen in Form von überprüfbaren und reproduzierbaren Erklärungen und Vorhersagen über das Universum aufbaut und organisiert.

Von der Antike bis zum 19. Jahrhundert war Wissenschaft als eine Art von Wissen eng mit der Philosophie verbunden. Im Westen umfasste der Begriff Naturphilosophie Fächer, die gegenwärtig mit Disziplinen wie der klassischen Physik, Astronomie und Medizin in Verbindung gebracht werden. Diese waren zugleich Vorläufer und Wegbereiter der modernen Naturwissenschaften (Lebenswissenschaften und Naturwissenschaften) wie wir sie heute kennen. Im 17. und 18. Jahrhundert bemühten sich Wissenschaftler zunehmend, Wissen über Naturgesetze zu formulieren und zu formalisieren. Im Laufe der Jahrhunderte wurde der Begriff Wissenschaft insbesondere an Universitäten und anderen Hochschulen mit der wissenschaftlichen Methodik verbunden, einer systematischen Herangehensweise, die natürliche Welt zu studieren.

Forschung wird häufig definiert als „kreative und systematische Arbeit, die unternommen wird, um den der Menschheit zur Verfügung stehenden Wissensvorrat zu erweitern, einschließlich Wissen über Menschen, Kultur und Gesellschaft, sowie die Nutzung dieses Wissensbestands, um neue Anwendungen zu entwickeln.“
Forschung dient unter anderem dem Zweck, Fakten zu etablieren oder zu bestätigen, die Ergebnisse früherer Arbeiten zu bestätigen, neue oder bestehende Probleme lösen, Theoreme zu unterstützen oder komplett neue Theorien entwickeln. Ein Forschungsprojekt kann auch eine Erweiterung der bisherigen Arbeit in diesem Bereich sein.

Wie wird aus Informationen Wissen?


Wie und unter welchen Umständen wird aus Informationen Wissen? Ungeachtet jeder glatten Definition kann man sich das am besten mit Hilfe von Beispielen verdeutlichen: Nehmen wir an, du verfügst über folgende Informationen: Radioaktivität ist gefährlich Plutonium und Uran sind radioaktiv … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationsmanagement, Wirtschaftsinformatik, Wissenschaft und Forschung, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Visualisierungstechniken: Interaktive 3D-Visualisierungen


Ursprünglich veröffentlicht auf Computer und Visualisierung:
Interessante Möglichkeiten eröffnen sich beim Einsatz dieser Visualisierungstechnologien auch insbesondere hinsichtlich der virtuellen Rekonstruktion verfallener Werke und Gebäude. So kann beispielsweise der Baufortschritt am realen, längst vergangenen Objekt nachvollzogen werden, dem Betrachter…

Veröffentlicht unter Informationsmanagement, Wissenschaft und Forschung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Methodische Vorgehensweise bei der Datenerhebung


Methodische Vorgehensweise in der Primärforschung Aus der Theorie sind bezüglich der Primärforschung verschiedene Methoden zur Datenerhebung bekannt, dazu gehören neben dem Experiment und der Beobachtung, auch die Befragung. Eine Befragung kann persönlich (face-to-face)oder mündlich via Telefon oder internetbasierte synchrone Kommunikationstechnologien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationsmanagement, Systemanalyse, Wissenschaft und Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

WI in der Schule und als Studium an der Hochschule – Was ist Wirtschaftsinformatik


Wissenschaft und Studiengang Wirtschaftsinformatik Erkenntnisobjekt der Wirtschaftsinformatik Jede Wissenschaft hat ein Erkenntnisobjekt, das bedeutet, einen Gegenstand mit dem sich die Wissenschaft beschäftigt. Dies sind für die Wirtschaftsinformatik in erster Linie die betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme Als Studiengang ist das Fach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studium, Wirtschaftsinformatik, Wissenschaft und Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wirtschaftsinformatik: Organisationen


Organisationstheoretische Sichtweise der Wirtschaftsinformatik auf Unternehmen und weitere Organisationen Die Wirtschaftsinformatik beschäftigt sich mit Kommunikation und Kooperation innerhalb von Organisationen und zwischen diesen. Insbesondere für die Bereiche Wissensmanagement und Prozessmanagement sind Kenntnisse der Organisationstheorie unerlässlich. Organisationen sind zum Beispiel Unternehmen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaftsinformatik, Wissenschaft und Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wirtschaft & Hochschulen: Sponsoring


Wissenschaftliche Wettbewerbe für Studierende Oft schreiben Unternehmen, Verbände, und Stiftungen an Hochschulen Wettbewerbe für Studierende aus. Selbstverständlich haben die Unternehmen keinen Schaden von ihrem Engagement. Für ihr ENgagement erhalten die Unternehmen positive Berichterstattung und einen verbsserten Zugang zu jungen Absolventen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innovationen, Studium, Wissenschaft und Forschung | Kommentar hinterlassen

Studium: Öffentliche oder private Hochschule?


Knapp fünf Prozent der Studierenden in Deutschland sind in einer privaten Hochschule eingeschrieben. Kürzlich publizierte Zahlen des statistischen Bundesamts zeigen, dass die privaten Bildungseinrichtungen langsam aber sicher auf dem Vormarsch sind. Die Frage ist, inwiefern unterscheidet sich der Lehrbetrieb in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studium, Wirtschaftsinformatik, Wissenschaft und Forschung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wirtschaftsinformatik Studium


Wirtschaftsinformatik ist nach wie vor ein sehr attraktiver Studiengang für Studieninteressenten. Das Fachgebiet gilt als zukunftssicher und bietet gut bezahlte und abwechslungsreiche Job-Perspektiven. Nach dem Erwerb des Bachelors kann einer von vielen angebotenen Master-Studiengängen angeschlossen werden. Der Wirtschaftsinformatik Bachelor ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studium, Wirtschaftsinformatik, Wissenschaft und Forschung | Kommentar hinterlassen