Wirtschaftsinformatik Blog unterstützen


Liebe Wirtschaftsinformatiker und Betriebswirtschaftler, liebe Studenten und Schüler, ich freue mich darüber, dass euch mein Wirtschaftsinformatik Blog so gut gefällt und dass ihr hier so viele Beiträge und Seiten aufruft. Wenn ihr euch bedanken oder mir eine Freude machen wollt, dann helft mir beim Mining von Webchain, der neuen Kryptowährung auf Blockchain-Basis für Webseiten und Geräte in Industrie 4.0 Netzen, beziehungsweise dem Internet der Dinge. Öffnet dabei einfach meine Webchain-Seite in einem neuen Tab und lasst sie da eine Weile vor sich hin minen. Das geschieht über ein JavaScript-Programm von CoinImp, das es über einen in JavaScript implementierten Algorithmus ermögicht, über Browser Mining für die Kryptowährungen WEB(Webchain) und Monero.

 

coinimp-browser-mining

JavaScript Webchain Mining im Browser

Advertisements
Veröffentlicht unter Datensicherheit, Wirtschaftsinformatik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Software-Lizenzen: GPLv2-Lizenz


Software-Lizenzen werden wohl nicht grundsätzlich für immer, beziehungsweise für die Lebensdauer einer Software oder auch nur einer Version ausgegeben. Man kann eine GPLv2-Lizenz wieder entziehen. Entsprechendes ist im Urheberrecht festgeschrieben. Sollte man nicht nur als Softwareentwickler, sondern auch als Systemadministrator und Wirtschaftsinformatiker auf dem Schirm haben. Leider haben wir solche Dinge damals im Studium nicht gelernt oder nur so oberflächlich, dass ich mich heute, Jahre nach meinem Wirtschaftsinformatik- Studium, nicht daran erinnern kann. Auch nicht in den IT-Recht Vorlesungen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter IT-Recht, Software, Studium, Wirtschaftsinformatik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wirtschaftsinformatiker nach dem Studium


Ich habe früher in der Krankenpflege gearbeitet und wollte damals Arzt werden, ließ es dann aber bleiben, weil ich die Schnauze von Nacht- und Wochenendarbeit voll hatte. Nun habe ich also Wirtschaftsinformatik studiert, erst den Bachelor und dann den Master gemacht.

Die Aussichten für einen Wirtschaftsinformatiker nach dem Studium sind gar nicht so schlecht Er bekommt zum Beispiel als Berufseinsteiger-Programmieräffchen 3500 Euro Brutto Gehalt, arbeitet sich gewiss nicht tot und kann bei Bedarf von daheim arbeiten. Natürlich sind das mehr als 1000 Euro brutto weniger als er als Assistenzarzt zum Berufseinstieg kriegen würde, aber dafür hat er geregelte Arbeitszeiten, Pausen, kaum Überstunden und kein zerstörtes Privatleben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studium, Wirtschaftsinformatik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Künstliche Intelligenz


Ein vorherrschender Lösungsweg zum Entwickeln einer starken Künstlichen Intelligenz (Artificial General Intelligence) ist es ein sich selbst verbesserndes System zu entwickeln. Man entwickelt ein relativ dummes Basissystem, mit der Fähigkeit sich selbst schlauer zu machen. Dafür müssen Menschen nicht alles im Detail vestehen, schon gar nicht als Wirtschaftsinformatiker, die Künstliche Intelligenz (KI) wird einen eigenen Weg finden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationsmanagement, Künstliche Intelligenz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Modellierung von Systemen: Graphen


ungerichteter Graph

Beispiel für einen ungerichteten Graphen

 

Graphen als formale mathematische Objekte

Graph: G = (V,E)

V: Menge der Knoten

E: Menge der Kanten (Kanten sind Paare von
Knoten)

mathematisches Gebilde, Zusammensetzung aus Kanten und Knoten

Veröffentlicht unter Systemanalyse | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Modellierung von Systemen


Modellbegriff in der Systemanalyse

Systemmodell

Modell eines Systems

Definition Modell beziehungsweise Systemmodell: Ein Modell ist ein System, welches ein anderes System zweckorientiert in vereinfachter Weise abbildet, also ein zweckorientiertes Abbild der Realität wie sie durch einen Betrachter wahrgenommen werden kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Systemanalyse | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Komplexität von Systemen


Komplexe Systeme in der Systemanalyse

Die Komplexität ist durch die Anzahl von Elementen und Beziehungen (Relationen)
bestimmt. Der Begriff der Komplexität von Systemen ist in der Wissenschaft nicht ganz
genau bestimmt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Systemanalyse | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Klassifizierung von Systemen


Systeme können unter Berücksichtugung verschiedener Kriterien unterschieden und klassifiziert werden. So kann beispielsweise nach der Entstehung von Systemen gefragt und unterschieden werden, ob es sich dabei um künstlich oder natürlich entstandene Elemente und Relationen handelt.

Systemanalyse: Klassen von Systemen

systeme-klassifizierung

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Systemanalyse | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen